"Wir sind Norddeutschland" – Konzert des Kammerchores Wilhelmshaven in Ribnitz-Damgarten

Dass das Konzert des Kammerchores Wilhelmshaven am 02. Juni 2011 (Himmelfahrt) zu den Höhepunkten im Gemeindeleben der Gemeinde Ribnitz-Damgarten zählen würde, war schon im Vorfeld allen klar – dass aber auch die Ankunft schon für einige Spannung sorgen würde, damit hatte so keiner gerechnet! So bekam der Titel des Konzertes "Aller Augen warten auf Dich" eine besondere Bedeutung!
Die insgesamt 35 Sängerinnen und Sänger und ihre 15 Begleiter im Alter ab 2 Monaten hatten am Himmelfahrtsmorgen noch den Gottesdienst in einer Bremer Gemeinde erlebt – die Fahrt nach Ribnitz-Damgarten gestaltete sich dann langwieriger als erwartet. So erreichte der Bus erst kurz NACH dem eigentlich geplanten Konzertbeginn den Musikantenweg! Aber Professionalität zeigt sich gerade in solchen Situationen – innerhalb von Minuten stand der Chor an seinem geplanten Platz und mit den ersten Tönen von "Machet die Tore weit" war klar: Alle Aufregung war vergessen!
"Die ganze Kirche schien zu vibrieren!" war nach dem ca. 1-stündigen Konzert von den fast 100 Zuhörern zu vernehmen, das Programm bot a capella-Kompositionen aus 4 Jahrhunderten mit Werken u.a. von Andreas Hammerschmidt, Johannes Brahms, Knut Nystedt, Philip Lawson und Hermann Ober und begeisterte nicht zuletzt aufgrund des mitreißenden Dirigats des Chorgründers und –leiters Gerrit Junge. Solistische Instrumentalvorträge rundeten das Programm in schöner Weise ab.
Nach einem Imbiss für alle Akteure und Konzertbesucher wartete dann noch eine weitere Busfahrt auf den Chor – die Konzertreise fand auf der schönen Insel Rügen ihre Fortsetzung.