Erntedankfest mit Musikgottesdienst in Ribnitz-Damgarten

Das diesjährige Erntedankfest bot nicht nur die Gelegenheit Gott zu danken und ihm Ehre zu bringen, sondern auch einem langjährig verdienten Bruder zu danken.

Der Gemeindevorsteher hielt den Gottesdienst für die mehr als 60 Anwesenden mit dem Bibelwort aus Römer 11, 36: "Denn von ihm und durch ihn und zu ihm sind alle Dinge. Ihm sei Ehre in Ewigkeit!" Geschmückt wurde nicht nur der Altar mit allerlei Gaben und Früchten der Natur, sondern auch der Gottesdienst mit viel abwechslungsreicher Musik. Dabei wurden sowohl die Predigt als auch die Musik zum Lobpreis und zum Ausdruck der Dankbarkeit genutzt.

Nach dem Gottesdienst wurden zugezogene Glaubensgeschwister als neue Gemeindemitglieder begrüßt und in der Gemeinde willkommen geheißen.

Außerdem nutzte der Gemeindevorsteher den besonderen Tag auch um dem Seniorenbeauftragten Priester i.R. Schmidt für die langjährige (fast 20 Jahre) und engagierte Mitarbeit bei den Senioren zu danken. Ebenso dankte er dessen Ehefrau für die jahrelange Unterstützung ihres Mannes in dieser Tätigkeit. Mit einem Blumenstrauß als kleine Dankesgeste sowie musikalisch mit dem Irischen Segenswunsch wurde unser Bruder von seiner Aufgabe entbunden und in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Im gleichen Zuge wurde unser Priester i.R. Klein zum neuen Seniorenbeauftragten ernannt.