Gruppen

Aktive Gruppen innerhalb der Gemeinde Ribnitz-Damgarten

Amtsträger

Für die seelsorgerische Betreuung der Gemeindemitglieder sind vier Priester und vier Diakone zuständig. Sie verrichten diese Aufgabe ehrenamtlich.

 

Kinder

In der Vorsonntagsschule, der Sonntagsschule und im Religionsunterricht wird den Kindern von 3 bis 13 Jahren eine aktive Ausbildung in Glaubensgrundlagen und Glaubensfragen angeboten. Alle Gruppen haben eigenes speziell zugeschnittenes Lehr- und Unterrichtsmaterial. Der Unterricht findet in der Regel zeitgleich zum Sonntagsgottesdienst statt. Besondere Höhepunkte sind Bezirkskindergottesdienste, Übungsstunden des Bezirkskinderchores und der einmal im Jahr statt findende Kindertag. Unsere Kinder gestalten als Jugend-/Kinderchor auch die Gottesdienste und Konzerte eifrig mit. Zur Zeit umfasst die Gruppe 10 Kinder.

 

Jugend

Die Jugendlichen unserer Gemeinde kommen einmal im Monat mit den Jugendlichen des Bezirks Rostock meist nach einem Jugendgottesdienst in einer Jugendstunde mit den Jugendbeauftragten der Gemeinden zusammen, um religiöse und persönliche Fragen gemeinsam zu erörtern. Die Jugendlichen können im Jugendchor des Ältestenbezirkes und auch anderen überregionalen Jugendchören (Ansingchor, Pop-Oratorium, etc.) mitwirken. Besondere Höhepunkte bilden hier Jugendgottesdienste im Ältestenbezirk, Jugendtage in M-V oder an wechselnden Orten für ganz Nord- und Ostdeutschland mit vielen anderen Jugendlichen. Der Konfirmandenunterricht findet derzeit auf Bezirksebene statt. Zur Zeit umfasst die Gruppe 5 Jugendliche.

 

Senioren

Die Senioren unserer Gemeinde treffen sich in der Regel einmal im Monat. Dort werden religiöse Themen besprochen und Aktivitäten durchgeführt, sowie bei Kaffee und Kuchen die Gemeinschaft gepflegt. Die Gruppe umfasst derzeit rund 20 Senioren.

 

Chor & Instrumentalisten

Der vierstimmige Chor kommt regelmäßig zu einer Chorprobe zusammen. Teilweise wirken die Sänger in Projektchören mit. Der Chor umfasst bis zu 23 Sängerinnen und Sänger. Des Weiteren betätigen sich etliche Gemeindemitglieder instrumentalisch als Organisten/Pianisten, Streicher, Flötisten, Trompeter und sogar Schlagzeuger. Sie alle gestalten die Gottesdienste, insbesondere festliche Musikgottesdienste und Konzerte mit. Alljährlicher Höhepunkt ist das Advents- und Weihnachtskonzert, das in der Regel am 4. Adventssonntag stattfindet und in den vergangenen Jahren jeweils über 140 Zuhörer anlockte.

 

Sonstige Aktivtäten

Es gibt noch viele weitere fleißige Helfer, die mit Ihren Hilfeleistungen (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Reinigung und Altarschmuck, Pflege der Außenanlagen) das Gemeindeleben prägen.